Erziehung ist nicht immer kinderleicht…..

Grenzen setzen, Freiheiten gewähren – fördern und fordern, reden und handeln – nicht immer wissen Eltern, was sie tun sollen. Und das ist ganz normal und gehört zum Erziehungsalltag dazu.

Seit dem Jahr 2000 wird der Elternkurs in ganz Deutschland angeboten. Er ist konzipiert, um Eltern zu unterstützen, auch konfliktreiche Situationen im Familienalltag souverän zu meistern.

Der Kurs gibt Einblicke, Austausch und gute Erfahrungen, wie Erziehung positiv gelingen kann und hilft,

das Selbstbewusstsein von Müttern, Vätern und Kindern zu stärken und den Familienalltag zu entlasten und das Miteinander zu verbessern.

Er zeigt Wege auf, um Konflikte zu bewältigen und zu lösen.

Neuer Kurs:

5 Abende jeweils Montags: 14.11.2016  – 12.12.2016, 20.00 – 22.15 Uhr

Ort: KSB Montessori-Kinderhaus Klatschmohn, Helleter Feldchen 77; 52146 Würselen

Referentin: Petra Daun, Erzieherin und Elterntrainerin

Anmeldung bis zum 28.10.2016 an: Deutscher Kinderschutzbund O.V. Alsdorf-Herzogenrath-Würselen, Bardenbergerstr. 1, 52146 Würselen,  Tel.: 02405/94488 oder  dksb.wuerselen@t-online.de

Kosten: 29,-€ Einzel/39,-€Paar/10,-€ Geringverdiener (bitte bis zum 07.11.2016 auf das Konto bei der Sparkasse Aachen, IBAN DE 33 3905 0000 0002 8622 66  überweisen)

Weitere Infos unter http://www.sesk.de.